Home
Technik-Tipps

Motoraum Spitfire 1500

Immer wieder kommen Fragen wo eigentlich welcher Schlauch und welches Kabel hingehört.

Darum an dieser Stelle ein Foto vom Motorraum eines Neuwagens.

Achtung Motorschaden

Haben Sie den Mut ab und zu den Ventildeckel abzunehmen und darunter nach dem Rechten zu schauen. Ventilspielkontrolle versteht sich von selbst. Aber wie steht es z. B. mit der Kreuzschlitzschraube am hintern Kipphebellagerbock ? Ist sie fest ? Wenn sich diese Schraube löst ist die Ölversorgung der Kipphebelwelle  unterbrochen. Die Schraube .vagabundiert im Motor und kann zu weiteren Schäden führen..

Hier ist zu sehen welche folgen eine nicht fachgerechte Pleuelverschraubung hat. Eine Schraube hat sich gelöst, die andere hat unter Biegung auch nachgegeben. Das Pleuel wurd nachdem es sich von der Kurbelwelle gelöst hatte von der Kurbelwelle durch den Motorblock geschlagen.

Hier folgen weitere Tipps rund um den Triumph